Unterkünfte

 

Je nachdem, auf welche Art und Weise Sie Australien bereisen, bieten sich ganz unterschiedliche Arten von Unterkünften um auf Reisen zu nächtigen. Von Hotels über Pensionen bis hin zu sehr einfachen Unterkünften ist in Adelaide und Umgebung eine Vielzahl an Unterkünften zu finden.

 

Wer einen längeren Aufenthalt in Adelaide plant und von hier aus die Stadt und ihre Umgebung erkunden möchte, kann für den entsprechenden Zeitraum eine Ferienwohnung anmieten. Der Vorteil: Man ist während seines Aufenthaltes in Adelaide völlig ungebunden und kann als Selbstversorger leben. Durch die zahlreichen Supermärkte ist es einfach, Lebensmittel selbst einzukaufen und in der Ferienwohnung oder dem Appartment zu kochen.

 

Wer während seiner Australien-Reise auf einen gewissen Service nicht verzichten möchte, sollte die Unterkunft im Hotel wählen. Diese stehen in den verschiedensten Kategorien zur Auswahl - von einfach bis luxuriös ist alles machbar. Die Unterkunft im Hotel während eines Aufenthaltes in Adelaide eignet sich besonders für diejenigen Reisenden, die sich nach anstrengenden Erkundungs- und Sightseeingtouren entspannen und verwöhnen lassen möchten. Wahlweise kann auch ein Wellness-Hotel gebucht werden.

 

Da Rucksackreisen durch Australien sich immer größerer Beliebtheit erfreuen, gibt es auch immer mehr Hostels und andere Backpacker-Unterkünfte in Adelaide und Umgebung. Diese zeichnen sich durch günstige Preise und einen entsprechend niedrigen Standard aus. Hier trifft man auf junge Reisende aus aller Welt und kann so leicht internationale Kontakte knüpfen. Die Unterbringung erfolgt in der Regel in Mehrbettzimmern, Mahlzeiten sind - außer dem Frühstück - selten buchbar. Die meisten Hostels sind jedoch mit einer Gemeinschaftsküche ausgestattet, wo man sich die Mahlzeiten günstig selber zubereiten kann.

 

 

Englisch lernen

Lernen Sie Englisch während einer Sprachreise nach Australien.